DIY Nähen - Bärenkissen Otto - Einfach selber nähen

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

Endlich ist es da. Unser Bärenkissen "Otto" zum selber nähen. Die kostenlose Anleitung inklusive Schnittmuster findest du in diesem Blogpost. Ein tolles Näh-DIY, perfekt geeignet als Geschenk für Kinder, zur Geburt oder als Deko im Kinderzimmer mit Kuschelfaktor. Hier findest du übrigens noch weitere Schnittmuster mit Anleitung. Ganz einfach zum selber nähen.

Wir haben gerade die Kinderzimmer getauscht - riesen Chaos! Unsere Große ist in das kleinere Zimmer gezogen und die beiden Kleinen sollen sich nun das große Zimmer teilen. Das kleine Zimmer ist wirklich gemütlich geworden aber an dem Großen muss ich noch arbeiten. Hier ist es noch sehr kahl und weiß und das geht im Hause Kunterbunt ja gar nicht!
Neben der Suche nach einem schönen, alten Kleiderschrank habe ich mich schon mal an Deko gemacht.
Kissen gehen in Kinderzimmern immer. Tiere sind bei uns momentan, und sicher noch eine Weile, ganz hoch im Kurs. Also ein Tierkissen sollte es werden. Ich habe mit einem Klassiker gestartet, einem Bären. Ich mag Bären. Otto ist das erste Tierkissen, dass ich je genäht habe und ich hatte einen totalen Glücksmoment, als er am Ende genauso geworden ist wie ich ihn entworfen und mir vorgestellt hatte. Aus weichem Sweat genäht ist er super kuschelig und von den Kids heiß geliebt. Bei uns wohnt er schon in blau und orange. Einen Dritten werde ich auf jeden Fall mindestens noch nähen-drei Kinder, drei Bären…ist klar. Jetzt muss nur noch die Farbwahl getroffen werden…vielleicht diesmal ein Eisbär? Mal sehen, ob ich dabei etwas mitzureden habe.

Für den Fall, dass auch du kleine oder große Tierfans zu Hause hast, schon immer mal ein Bärenkissen nähen wolltest oder noch ein besonderes Geschenk suchst, habe ich Otto noch ein Mal genäht, alle Schritte fotografiert, das Schnittmuster digitalisiert und ein ausführliches eBook daraus gemacht. Es ist wirklich nicht schwer und macht riesen Spaß! Vielleicht wohnt ja auch bei dir bald ein kuscheliger Bär im Kinderzimmer. Ich würde mich freuen und bin natürlich gespannt auf tolle Ideen für Farbkombis!
Natürlich reißen die zwei Bärenkissen in unserem derzeit öden Geschwisterzimmer noch nicht alles raus, aber es ist schon mal ein Anfang!

>>Hier findest du passende Stoffe.

Stoffe-Jersey-Baumwolle-Sweat-French Terry-Softshell-Babycord-Webware-Jacquard-Srickstoff-lillestoff-Swafing-Albstoffe-Art Gallery-Birch-Hilco-Stenzo-nähen-Jinny and Joe

Das benötigst du:

  • Stoffschere und Papierschere
  • Bügeleisen
  • Sweat oder French Terry in deinen Wunschfarben für den Kopf, die Ohren und den Kragen
  • kleine Reste für Wangen, Nase und Schnauze (hier geht auch Jersey oder Webware)
  • Vliesofix
  • dünnes aufbügelbares Volumenvlies
  • Nähgarn (zum applizieren passend zu Schnauze, Nase und Wangen)
  • Nähmaschine
  • Füllwatte ca. 300g
  • A4 Papier
  • Drucker

Das kostenlose eBook inkl. Schnittmuster findest du hier

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

1. Erst einmal alles vorbereiten: Schnittmuster zusammenkleben, die Wangen und Augen aus dem Kopfteil ausschneiden. Aus dem Schnauzenteil die Nase und die kleinen Streifen ausschneiden. Das Bügeleisen aufbauen und schon einmal anmachen.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

2. Den Kopf, die Ohren und den Kragen zuschneiden, auf den Fadenlauf achten und auch alle Zwicke übertragen. (die auf dem Schnittmuster dreieckigen Markierungen, diese helfen dir später alles gerade zusammenzunähen). Für Nase, Schnauze und Wangen ausreichend große Stoffstücke vorbereiten und Vliesofix auf die Rückseite bügeln.


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

3. Das Ohrenschnitteil ohne Nahtzugabe benutzt du für das aufbügelbare Volumenvlies.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

4. Mit den Schnittteilen Schnauze, Nase und Wangen auf das Papier des Vliesofix übertragen. Achte darauf die Schnauze und Nase spiegelverkehrt aufzuzeichnen (die unbedruckte Seite nach oben).


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

5. Alle Teile ausschneiden...

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

6. Das Schnittteil für den Kopf legst du nun auf den zugeschnittenen Stoff und positionierst deine Schnauze und die Wangen mit Hilfe der Schablone. Am besten du arbeitest in zwei Schritten: Schnauze positionieren und festbügeln, danach die Wangen.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

7. Die Schablone vor dem Bügeln vorsichtig entfernen und darauf achten, dass deine Teile nicht verrutschen.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

8. Jetzt machst du das Gleiche nochmal mit Schnauze und Nase...


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

9. Nun werden alle aufgebügelten Teile mit der Nähmaschine knappkantig mit einem einfachen Steppstich in mittlerer Größe aufgesteppt. Mit einem Kantensteppfuß gelingt das sehr gut. Bei vielen Nähmaschinen ist dieser in der Grundausstattung enthalten. Mit einem Rädchen kann man hier einen kleinen Bügel bewegen der während dem Nähen an deiner Stoffkante entlangfährt und dir so einen immer gleich bleibenden Abstand zur Nadel anzeigt.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

10. Lege das Schnittteil für die Schnauze nochmals auf und übertrage die Linien mit einem Stoffmarker o.Ä. auf deine Schnauze.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

11. Die aufgemalten Striche werden nun mit der Nähmaschine „nachgemalt“. Dafür habe ich den „dreifach Geradstich“ verwendet und habe jede Linie drei mal nachgefahren. Wenn man währenddessen ganz leichte Bögen und stellenweise minimal versetzt näht, wird es am schönsten, finde ich.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

12. Jetzt mit Hilfe des Kopf-Schnittteils die Augen aufzeichnen und zwei kleine Rechtecke aus deinem Stoff zurechtschneiden...


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

13. ...und auf der Rückseite auf Höhe der Augen feststecken.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

14. Die Augen auf der Vorderseite wieder mit dem dreifach Geradstich aufsticken. Fahre den Bogen ruhig drei bis vier mal nach.


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

15. Das Stoffrechteck auf der Rückseite zurückschneiden.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

16. Nun steckst du die Kragenteile an dem Vorder- und Hinterkopf fest. Achte darauf, dass alle Zwicke aufeinander liegen, so sollte sich der Kragen problemlos und faltenfrei annähen lassen.


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

17. Bügele die Naht auf der Rückseite nach oben um (du wirst merken, dass sie sich von alleine nach oben legt, also arbeiten wir auch nicht dagegen). Auch von vorne nochmals vorsichtig über die Naht bügeln.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

18. Jetzt geht es an die Ohren:


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

19. Als erstes das Volumenvlies auf die linke (Rück-) Seite der passenden Ohrenteile aufbügeln.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

20. Jeweils die Ohrenteile rechts auf rechts mit Stecknadeln aufeinander stecken und zusammennähen. Hierbei wird knapp um das Volumenvlies herum genäht. Die untere, gerade Kante bleibt offen.


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

21. Schneide die Nahtzugabe knapp zurück.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

22. Die Ohren wenden und schön ausformen, dann bügeln.


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

23. An der stärker gebogenen Seite die Ohren etwa einen cm nach innen falten, feststecken und die Falte mit ein paar Stichen fixieren. 

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

24. Die Ohren werden nun an den Kopf gesteckt und knapp an der Kante festgesteppt. Die eingeklappten Seiten der Ohren zeigen zur Mitte, die äußeren Kanten werden an dem seitlich Zwick angelegt. 


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

25. Der Stoff der Ohren ragt etwas über die Stoffkante des Kopfes hinaus, so ist sichergestellt, dass später alles mitgefasst wird.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

26. Beide Kopfteile aufeinander stecken und zusammennähen. Dabei wird unten am Kragen eine ca. 8cm große Wendeöffnung gelassen. 


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

27. Rundherum (außer im Bereich der Öffnung) die Nahtzugabe zurückschneiden.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

28. Den Bär auf die rechte Seite wenden...


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

29. ...ausformen und bügeln. Bügele besonders an der Wendeöffnung die Nahtzugabe ordentlich nach innen, dies hilft dir später beim zusammennähen.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

30. Jetzt geht es ans Ausstopfen. Gehe hierbei schrittweise und systematisch vor. Stopfe also immer kleinere Mengen an Watte und drücke und klopfe den Kopf immer wieder in Form.


Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

31. Wenn der Kopf ausreichend gestopft ist, wird die Öffnung mit dem Matratzenstich, auch Leiterstich genannt, geschlossen.

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIY

32. Hierbei stichst du, immer abwechselnd oben und unten, genau in die Bügelkante. Dadurch entsteht die Leiteroptik. Die „Leiter“ nach einigen Stichen immer wieder zusammenziehen. Wenn du die Öffnung geschlossen hast, vernähe den Faden mit ein paar Stichen.


Tadaa... dein Kissen ist fertig

Kissen selber nähen-Bärenkissen-Kinderkissen-Kuschelkissen-Anleitung-Tierkissen-Geschenke für Kinder-Geschenk zur Geburt-Kissen-Bär-Kinderkissen-Babykissen-DIYLust auf Stoff?

>> Klicke hier, um tolle Stoffe zu entdecken

stoffe-lillestoff-swafing-bunt-textilien-nähen

 


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen