DIY Nähen - Christbaumkugeln aus Stoff selber nähen

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

Tolles Näh-DIY zu Weihnachten, Ostern oder als Ganzjahresdeko. Weihnachtsdeko zum selber nähen. Ein kostenloses Schnittmuster (in zwei Größen) mit Anleitung mit dem du dir, auch als Anfänger, einfach unzerbrechliche Christbaumkugeln mit Quasten im bunten Boho-Stil nähen kannst. Für den Baumschmuck kannst du endlich deine Stoffreste verarbeiten und Weihnachten mit Kindern entspannt und scherbenfrei angehen. Hier findest du übrigens noch weitere Schnittmuster mit Anleitung. Ganz einfach zum selber nähen.

nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-kostenlos

„Maaamaaa! Hat schon wieder *Batsch* gemacht!“ Übersetzt heißt das: „Mama, ich habe leider, obwohl es mir mehrfach untersagt wurde, wieder die Christbaumkugeln abgehängt und mit ihnen gespielt. Blöderweise ist mir nun auch die siebte Kugel heruntergefallen (*Uppsi*), jetzt liegt sie zerbrochen auf dem Boden. Wärst du so nett und würdest kommen und die Scherben beseitigen, damit ich mir nicht in meine kleinen Füßchen schneide. Die Hausschuhe habe ich mir nämlich mal wieder ausgezogen und eventuell die Treppe runtergeschmissen.“

Das war letztes Jahr. Am ersten Weihnachtsfeiertag hing dann der Großteil des Baumschmucks am oberen Drittel des Baumes - sah blöd aus, war aber notwendig. Um dieses Jahr auch die beiden unteren Drittel ausreichend bestücken zu können (Nee-Plastikkugeln wollen wir nicht), habe ich mich mal an unzerbrechlichem und einigermaßen speichelfestem Weihnachtsschmuck probiert (Kind Nr. 3 war letztes Jahr an Weihnachten selbst noch eine Kugel, ist aber dieses Jahr auch in der Lage sich selbstständig fortzubewegen...) Vielleicht kommt dir die Geschichte bekannt vor oder dir gefallen die Kugeln einfach. 

Passende Stoffe findest du >>hier.

Stoffe-Jersey-Baumwolle-Sweat-French Terry-Softshell-Babycord-Webware-Jacquard-Srickstoff-lillestoff-Swafing-Albstoffe-Art Gallery-Birch-Hilco-Stenzo-nähen-Jinny and Joe

Das benötigst du: 

  • Baumwollstoffreste (am besten eignen sich dünnere Stoffe, je fester das Material ist, desto schwieriger wird es die Form schön zu stopfen)

  • Dünnes (Satin-)Band oder andere Kordel

  • Füllwatte

  • Wollreste für die Quasten (am besten Baumwolle)

  • Ein Stück feste Pappe oder einen kleinen Brotdosendeckel o. Ä.

  • Ein Essstäpchen oder einen anderen Gegenstand zu Stopfen

Das kostenlose Schnittmuster findest du hier

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

1. Zunächst geht es ans Zuschneiden. Pro Kugel benötigst du 6x das Schnittteil in der gewünschten Größe. Die Nahtzugabe von 0,7cm ist im Schnitt bereits enthalten.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

2. Zwei der Zuschnitte werden nun aufeinander gelegt und an einer Seite füßchenbreit (0,7cm) zusammengenäht (den Anfang und das Ende verriegeln).

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

3. Bügele die Nähte auseinander.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

4. Nun wird ein drittes Teil an einer der noch offenen Kanten, von Anfang bis Ende, angenäht.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

5. Und noch einmal Kanten auseinander bügeln. Jetzt die Schritte 2.-5. nochmals mit den übrigen 3 Teilen wiederholen.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

6. Nun hast du beide Hälften deiner Kugel schon einmal fertig.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

7. Die beiden Teile müssen nun zusammengefügt werden. Hierbei sollen später die Nähte möglichst genau aufeinander liegen. Bevor du jetzt gleich loslegst…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

8. …muss noch das Band für die spätere Aufhängung und die kleine Schlaufe für die Quaste vorbereitet werden. Die Länge kannst du nach Gefühl bestimmen. Ich habe für die obere Aufhängung etwa 20cm Band genommen (Das ergibt etwa eine 8cm Hohe Schlaufe wenn man das Band innen großzügig überstehen lässt.) Die Schlaufe für die Quaste wird nur ganz klein und schaut nur ganz knapp aus der Naht.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

9. Stecke die Bänder an den Enden (dort wo sich die Nähte treffen) fest. Die Schlaufen liegen innen in der Kugel. Falls du die Kugel solo, also ohne Quaste nähen möchtest, lasst du die kleine Schlaufe einfach weg.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

10. Nun fixierst du auch die zweite Kugelhälfte und nähst die beiden Teile aufeinander. An einer Seite lässt du eine ca. 3cm große Wendeöffnung.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

11. Das Meiste ist schon geschafft. Versuche jetzt noch die gerade genähte Mittelnaht vorsichtig, so weit es geht auseinander zu bügeln.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

12. Jetzt das Ganze wenden…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

13. …sieht noch etwas knutschelig aus…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

14. ...daher geht es jetzt ans Ausstopfen. Als Supertool benutze ich immer ein glattes, spitzes Essstäbchen. Kugeln aus dünnerem Stoff wirst du einfacher und mit weniger Watte gestopft bekommen. Kugeln aus festerem Material benötigen etwas mehr Watte, Liebe und Geduld.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

15. Jetzt nur noch die Wendeöffnung schließen...

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

16. …hierfür benutzt du einen Blindstich, auch als Leiter- oder Matratzenstich bekannt. Hierbei wird immer abwechselnd, längs, genau in die Kanten der offenen Seiten eingestochen, so dass die Leiteroptik entsteht. Nach einigen Stichen wird der Faden vorsichtig straff gezogen, so dass sich die Öffnung schließt. Am Ende nur den Faden mit ein paar Stichen vernähen…fertig.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

17. Nun zu den Quasten. Nach einigen Versuchen bin ich zu dem Schluss gekommen, dass Baumwollgarn die schönsten Ergebnisse liefert. Die Quasten sehen schön gleichmäßig aus und wirken nicht so strubbelig. Du benötigst jedenfalls ein Rechteck aus Pappe das in etwa die Länge deiner Quaste bestimmt oder du zweckentfremdest irgendetwas. (Mein Brotdosendeckel ist ca. 7cm hoch.) Jedenfalls wird nun gewickelt. Wie oft hängt von der Dicke deines Garns ab. Bei mir haben sich ca 8 Runden bewährt.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

18. Garn abschneiden und mit einem gesonderten, großzügig bemessenem Stück den Wickel an einem Ende mit einem Doppelknoten stramm zusammenfassen.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

19. Jetzt ziehst du die Schlaufen von deiner Pappe (oder von was auch immer du benutzt hast).

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

20. Mit einem weiteren Stück Garn umwickelst du fest die Fransen am oberen Ende, dicht unter deinem Knoten. Den Anfang des Garns lässt du lose nach unten hängen, es wird dann zu einer weiteren Franse.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

21. Nun fädelst du das Ende des Garnstücks durch eine Stopfnadel und führst es unter dem oberen Knoten durch…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

22. …und anschließend nochmal unter den von dir gewickelten Teil.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

23. Jetzt wird die Quaste noch frisiert und unten schön gerade abgeschnitten.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

24. Zum Schluss muss die Quaste noch an deiner Kugel befestigt werden. Hierzu benötigst du wieder die Stopfnadel. Mit dieser führst du erst das eine Garnende des oberen Knotens durch die kleine Schlaufe an deiner Kugel...

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

25. ...dann nochmals unter dem Knoten durch…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

26. …und einmal längs durch das gewickelte Stück.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

27. Jetzt das gleiche nochmals mit dem anderen Ende: Durch die Schlaufe an der Kugel…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

28. …unter den Knoten und längs unter dem gewickelten Teil durch. Die längeren Fäden, die jetzt unten aus deiner Quaste hervorschauen noch passend abschneiden und…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

29. …Tadaaa! Fertig!

nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-kostenlos


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen