DIY Deko - Kindergeburtstag Meerjungfrauen Party - selber ausdrucken

enthält Werbung

Meerjungfrauenparty-Kindergeburtstag-Kinderparty-Mädchengeburtstag-Meerjungfrauengeburtstag-Einladungskarte-Meerjungfrau-Party-Set-Meerjungfrau-Sommergeburtstag-Printables-Kindergeburtstag-Einladungskarte-zum-ausdrucken-15

Heute geht es in unserem Blog ausnahmsweise mal nicht ums Nähen. Eher um eine Veranstaltung an der man/frau definitiv rein gar nicht zum Nähen kommt: Großkampftag Kindergeburtstag! (oder um die notwendigen Vorbereitungen)

Was sucht das Thema Kindergeburtstag auf unserem Blog? Nun ja, wir haben Kinder, drei an der Zahl und die haben, zusammengerechnet, drei Mal im Jahr Geburtstag.
Jinny & Joe existiert und lebt durch unsere Kinder. Alle unsere Schnittmuster und Anleitungen sind zunächst einmal für eines unserer drei Minimonster entstanden.
Wenn du auf diesem Blog gelandet bist, hast du vermutlich auch Kinder oder mußt zumindest eine Meerjungfrauenparty ausrichten.

Nun also zum Projekt Meerjungfrauengeburtstag

Je älter unsere Große wird, desto konkreter werden ihre Vorstellungen wie ihre Geburtstagsparty bzw. vielmehr das Thema zur Party auszusehen hat. Ich befand mich also in der Situation eine Meerjungfrauen-Geburtstags-Party ausrichten zu müssen. Natürlich sollte alles geradlinig zum Motto passen. Die Worte meines Mannes in den Ohren: “Mach doch nicht immer so einen Aufriss und kauf halt was...”, machte ich mich also zunächst auf die Suche nach passenden Einladungskarten. Eine oder zwei schöne Karten hätte ich auch gefunden, aber... Abgesehen davon, dass mir bei den Preisen für die schönen Karten tausend andere Dinge einfielen, die ich lieber kaufen würde, gab die empörte Aussage unseres Meermädchens: “Die sehen ja gar nicht aus wie ich!” letztendlich den Ausschlag mich selbst an den Computer zu setzen. (Die glubschäugigen Glitzerpüppis hatte ich sowohl Tochter als auch Ehemann unterschlagen, die konnte ich mit meinen eigenen Geschmacksnerven nicht vereinbaren). Es ist ja auch so, dass es mir schon Spaß macht zu illustrieren und solche Dinge selbst zu machen. Außerdem entschädigen die strahlenden Augen meiner Kinder mich für die durchgearbeiteten Nächte (von dem gesparten Geld kaufe ich Augencreme). Die Einladungskarten waren also schon mal abgesegnet, geschrieben und verteilt. Den Wunsch nach Tischkärtchen und Tischdeko mit Meerjungfrauen mit den Merkmalen ihrer Freundinnen konnte ich unserer Großen dann natürlich auch nicht abschlagen… 

Auf meinem Computer schlummerten nun also Meerjungfrauen aller Nationen mit verschiedenen Frisuren, die vielleicht erst in einigen Jahren, wenn unsere Mini nach einer Meerjungfrauen-Party verlangen würde, wieder zum Einsatz kämen. Das wäre nun wirklich Verschwendung!

Ab sofort bekommt ihr also in unserem Shop einen Download für ein Meerjungfrauen-Party-Set. Ich habe die Illustrationen so aufbereitet, dass für jedes Geburtstagskind eine passende Meerjungfrau dabei sein sollte. Man könnte jetzt sagen, dass ich etwas eskaliert bin, aber unsere Gesellschaft ist so schön vielfältig und daher gibt es auch 24 verschiedene Meermädchen.

Wenn ihr euch das Ganze erst einmal anschauen möchtet, gibt es ein kleines Paket kostenlos zum Download.

MMeerjungfrauenparty-Kindergeburtstag-Kinderparty-Mädchengeburtstag-Meerjungfrauengeburtstag-Einladungskarte-Meerjungfrau-Party-Set-Meerjungfrau-Sommergeburtstag-Printables-Kindergeburtstag-Einladungskarte-zum-ausdrucken-07

So wird es gemacht

Nun noch ein paar Tipps und Anmerkungen zu Umsetzung.
Nachdem du dir die Datei auf deinen Computer runtergeladen hast und dich für die passende Meerjungfrau entschieden hast, machst du folgendes:
Die Vorder- und Karteninnenseite ist jeweils doppelt auf einem Blatt, du druckst also zwei Karten auf einmal. Beim Druck wählst du die gewünschten Seiten aus, wählst “doppelseitiger Druck” mit "Bindung an kurzer Kante" aus (diese Einstellungen können je nach Druckerhersteller abweichen). Du solltest auf jeden Fall einen Testdruck machen. Für ein schönes Ergebnis wähle die beste Druckqualität aus. Falls dein Drucker nicht doppelseitig drucken kann, druckst du zunächst nur die eine Seite aus und legst danach das Papier andersherum in den Drucker (unbedingt ausprobieren, damit später nichts auf dem Kopf steht). Du hast jetzt zwei Einladungskarten auf einem Blatt und musst diese nur noch in der Mitte durchschneiden und im Anschluss zur Karte falten. Die Karten passen in ganz normale Briefumschläge (C6), ob du hier eine farbige Variante oder Umschläge aus Kraftpapier wählst ist Geschmacksache. 

Ich habe etwas festeres, leicht gelbliches Papier verwendet, das sieht schön hochwertig aus. Siehe folgenden Link:

Hier der Link zu den Briefumschlägen:

Die einzelnen Meerjungfrauen und die Tischkärtchen werden auf dem gleichen Papier gedruckt und entsprechend aus bzw. zugeschnitten. 

Die ausgeschnittenen Meerjungfrauen kannst du zur Deko an die Give-away-Tütchen hängen, auch mit Washi-Tape an Strohhalme geklebt sehen sie super auf der Geburtstagstafel aus!. Siehe folgenden Link:

Hier geht es zum Meerjungfrauen Party Set Download

Nur am Rande noch ein paar Tipps und Ideen für weitere Deko und Helferlein für die anstehende Party:

 Meerjungfrauenparty-Kindergeburtstag-Kinderparty-Mädchengeburtstag-Meerjungfrauengeburtstag-Einladungskarte-Meerjungfrau-Party-Set-Meerjungfrau-Sommergeburtstag-Printables-Kindergeburtstag-Einladungskarte-zum-ausdrucken-01


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen