DIY Nähen - Piratenmütze - einfach selber nähen

Schnittmuster-selber nähen-Sommermütze-Sommerhut-Sonnenhut für Jungs-Jerseymütze-Piratentuch-Sonnenschutz-Nackenschutz-Sonnenhut-Kinder-nähen-DIY-eBook-Schritt-für-Schritt Anleitung-Nähanleitung

 

Piratenmütze "Käpt'n Kalli"

Es ist wieder soweit. Auch wenn noch nicht ganz beständig, so kündigt sich doch allmählich der Sommer an und das ist toll! Endlich wieder nach draußen ohne sich dick einpacken zu müssen!
Ganz so einfach und unbeschwert ist es dann doch nicht, wenn man Kinder hat, denn eine passende Kopfbedeckung als Sonnenschutz muss her! Es gibt natürlich schon etliche tolle Schnittmuster für Sonnenhüte aber Sohnemann ist im zarten Alter schon etwas eigen und hat ganz genaue Vorstellungen…was er nicht will.

Gehen wir der Sache mit den vor Sonne schützenden Kopfbedeckungen doch mal historisch bzw. traditionell auf den Grund. Da haben wir einmal die Wüstenvölker. Ein Tuch mit Stirnband ist sicher effektiv und auch einfach herzustellen, für die Rutsche oder das Klettergerüst aber etwas unpraktisch. Dann Turbane! Hier herrscht ja schon große Turbanliebe aber obwohl ich von dem ganzen Genderkram nichts halte, ist ein Turban wohl nicht erste Wahl für einen Jungen-zumindest nicht in unserer Version mit feschem Schleifchen…

Jetzt sind da noch Menschen die auf den Weltmeeren rumschippern und in Kombination mit Wasser wirklich wissen müssen wie sie sich vor der Sonne schützen. Also: Krabbenfischer? Leichtmatrosen? Nee, Piraten!

Die Seeräuber der Karibik tragen ja, wie allgemein bekannt, Kopftücher. Neben dem lässig, coolen Look, schützen die Tücher natürlich vor der Sonne. Jetzt gehen wir mal davon aus, dass die Damen und Herren Piraten wissen was sie tun. Warum also keine Piratentücher gegen die Sonne für unsere kleinen Monster? Richtig, von einem 2, 3 oder 4-Jährigen können wir nicht erwarten, dass er sich im Kindergarten eigenständig, locker flockig das Piratenkopftuch bindet nachdem er sich seine Klettsandalen angezogen hat…

So leicht geben wir aber nicht auf! Nach etwas Getüftel haben wir das Problem gelöst und das ultimative Piratenkopftuchmützen-Ready-To-Wear-Schnittmuster entwickelt. Sie sieht aus wie ein lässig geknotetes Kopftuch, ist aber eine Mütze aus Jersey, die einfach nur aufgesetzt werden muss…
Super gegen die Sonne und natürlich mit Nackenschutz! Wenn sich eure Kleinen nach dem Sommer nicht von Ihrer Mütze trennen wollen hält sie natürlich auch warm gegen Herbststürme, trägt sich lässig bei jeder Piratenparty oder an Karneval.

Bei uns hat das Piratentuch den Kindergarten- und Urlaubspraxistest bereits erfolgreich bestanden, allerdings führen wir jetzt häufiger Debatten darüber, dass ein Holzsäbel kein zwingendes Musst-Have-Accessoire in Kombination mit einer Piratenmütze darstellt.

Natürlich haben wir das eBook wieder mit einer ganz ausführlichen, illustrierten Schritt-für-Schritt-Anleitung versehen. Das Schnittmuster ist in 5 Größen (ca. 6 Monate bis 99 Jahre) enthalten, und somit auch für größere Kinder und Erwachsene geeignet. Natürlich dürfen auch wilde Piratinnen unseren Käpt'n Kalli tragen! Das eBook gibt es als Sofortdownload zum Ausdrucken.
Viel Spaß beim Nähen.

Das eBook mit Schnittmuster und ausführlicher Anleitung findest du hier

Schnittmuster-selber nähen-Sommermütze-Sommerhut-Sonnenhut für Jungs-Jerseymütze-Piratentuch-Sonnenschutz-Nackenschutz-Sonnenhut-Kinder-nähen-DIY-eBook-Schritt-für-Schritt Anleitung-Nähanleitung

 

stoffe-jersey-Baumwolle-Sweat-French Softshell-Terry-Babycord-lillestoff-swafing-Albstoffe-Art Gallery-Birch-Hilco-lillestoff-Stenzo-Swafing-Webware-nähen

>> Klicke hier, um tolle Stoffe zu entdecken 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen