DIY Deko - Boho Tieranhänger mit Pon Pons selber machen

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

Lama, Elefant, Nashorn oder gleich alle drei? Anleitung für tolle Tieranhänger im Boho-Style. Ob als Baumschmuck an Weihnachten, als Geschenkanhänger, ganzjahres Deko, für Ostern oder als kleines Geschenk. Die Bunten DIY-Anhänger sind einfach und schnell aus Stoffresten gemacht und das, ausnahmsweise, ganz ohne Nähen.
 
Hier findest du übrigens noch weitere Schnittmuster mit Anleitung. Ganz einfach zum selber nähen.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

Das benötigst du: 

  • Sweat Stoffreste in Grau, Braun, beige oder weiß ( oder alle anderen Farben des Regenbogens -Keiner kann etwas gegen einen rosa Elefanten, ein türkises Lama oder ein mintfarbenes Nashorn sagen ;-)) (Tipp: natürlich funktioniert das Ganze auch mit Filz oder sogar aus Pappe)
  • bunte Baumwoll- oder Jerseyreste
  • Vliesofix
  • Wolle für die Bommel (am besten Wolle, Wollmischungen oder Acrylgarn verwenden hiermit werden die Bommel schöner als mit Baumwolle)
  • eine Gabel
  • Satinband, Wolle oder Kordel für die Aufhängung.
  • Lochzange
  • Bügeleisen

Passende Stoffe findest du >>hier

Stoffe-Jersey-Baumwolle-Sweat-French Terry-Softshell-Babycord-Webware-Jacquard-Srickstoff-lillestoff-Swafing-Albstoffe-Art Gallery-Birch-Hilco-Stenzo-nähen-Jinny and Joe

Das kostenlose eBook inkl. Schnittmuster findest du hier

Stoffreste-Anhänger-Deko-Tiere-Lama-Elefant-Nashorn-boho-Weihnachtsschmuck

1. Zunächst alle Schnittmusterteile ausschneiden. Bereite dir für jedes Tier drei Rechtecke aus Sweat in der entsprechenden Farbe zu. Die Rechtecke sollten so groß sein, dass die Schablone bequem, also mit etwas Zugabe darauf passt.

Pro Tier benötigst du auch noch passend zu den Stoffstücken 2 Bögen Vliesofix.

Stoffreste-Anhänger-Deko-Tiere-Lama-Elefant-Nashorn-boho-Weihnachtsschmuck

2. Eines der Sweatrechtecke wird nun auf der linken Seite mit dem Vliesofix bebügelt. Achte darauf, dass das Vlies gut und gleichmäßig fest gebügelt ist. Ebenso werden die Baumwollstoffreste mit Vliesofix versehen. Löse das Papier von dem Vliesofix und bügele das Sweatrechteck nun auf das zweite deiner Stoffstücke.

Stoffreste-Anhänger-Deko-Tiere-Lama-Elefant-Nashorn-boho-Weihnachtsschmuck

3. Auf das doppelte Rechteck wird nun das zweite Stück Vliesofix aufgebügelt.

Stoffreste-Anhänger-Deko-Tiere-Lama-Elefant-Nashorn-boho-Weihnachtsschmuck

4. Übertrage nun dein Tier mit der Schablone auf das Trägerpapier des Vliesofix. Auch die Sattelteile werden auf die kleinen Baumwollstoffstücke übertragen (jeweils 2mal, einmal seitenverkehrt).

Stoffreste-Anhänger-Deko-Tiere-Lama-Elefant-Nashorn-boho-Weihnachtsschmuck

5. Jetzt werden das Tier und die Sattel vorsichtig ausgeschnitten (eine kleine filigrane Schere macht es leichter).

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

6. Löse das Trägerpapier von dem Vliesofix, lege das letzte Sweatstück mit der linken Seite nach oben vor dich hin und…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

7. …bügele dein Tier auf das übrige Stoffstück auf. Nochmals gründlich von der Rückseite bügeln, damit die Stofflagen gut verbunden werden.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

8. Jetzt wird nochmals ausgeschnitten. Falls du dich fragst, warum nicht alle Schichten auf einmal ausgeschnitten werden: Die drei Schichten sind zu dick, würdest du sie alle auf einmal zuschneiden ist es schwer bis unmöglich ein schönes Ergebnis zu erzielen.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

9. Jetzt werden die Sattel aufgebügelt. Zuerst der größere,…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

10. … dann den kleineren positionieren. Auf der anderen Seite wiederholen.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

11. Mit der Lochzange die Augen und bei dem Nashorn die Nasenlöcher auf der Schablone ausstanzen…(das kann man natürlich auch ganz am Anfang machen ;-))

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

12. …und mit einem Stift die Punkte auf den Stoff übertragen…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

13. …dann mit der Lochzange ausstanzen.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

14. Für die Augen habe ich die zweitkleinste Einstellung benutzt, für das Nasenloch des Nashorns die kleinste.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

15. Am Bauch der Tiere, zwischen den Beinen wird ein weiteres Loch zur Befestigung der PonPons ausgestanzt.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

16. Jetzt werden fleißig PonPons gewickelt (zwei Stück pro Anhänger). Ich benutze hierfür Gabeln weil es viel schneller geht als mit dem PonPon-Maker. Eine Ausführliche Anleitung findest du hier.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

17. Suche dir pro Tier einen kleinen und einen etwas Größeren PonPon in deinen Wunschfarben aus. Tipp: Am schönsten sieht es aus, wenn sich die Farben der Bommel in den bunten Stoffen wiederfinden.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

18. Mit einer Sticknadel wird ein Stück Garn durch das Loch am Bauch deines Tiers gezogen…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

19. …und anschließend verknotet.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

20. Jetzt beide Enden des Garns durch das Nadelöhr ziehen und…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

21. …vorsichtig durch die größere der beiden PonPons ziehen. Hierbei musst du ein wenig aufpassen, dass keine bzw. nicht zu viel von der Wolle des Bommels mit rausgezogen wird.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

22. Anschließend wird der zweite PonPon auf die gleiche Art aufgefädelt.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

23. Die Garnenden nur noch verknoten und die Bommel zurecht rücken.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

24. Jetzt musst du den richtigen Punkt für die Aufhängung deines Anhängers bestimmen. Dazu dein Tier locker zwischen zwei Finger nehmen und hängen lassen und per Augenmaß bestimmen wann es ausgependelt ist, also gerade hängt. Den ermittelten Punkt markieren und mit der Lochzange ein Loch in den Rücken stanzen. Zum Schluss noch ein Band durchfädeln.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

25. Der Elefant und das Nashorn benötigen jetzt noch ein Schwänzchen. Dazu bekommen sie zunächst mit der Lochzange ein Loch in den Po.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

26. Durch das Loch wird mit der Sticknadel ein Stück Garn gefädelt. Die beiden Garnenden zwirbelst du nun einige Male einzeln in die gleiche Richtung…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

27. …und verknotest die beiden Enden. Das Garn wickelt sich nun ganz von allein um sich selbst.
Überstand abschneiden…

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos

28. …und fertig ist dein ganz besonderer Anhänger.

Nähen-Weihnachten-Deko-Schnittmuster-Stoffreste-DIY-Anleitung-Kostenlos


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen